Bokermann, Marcus (2005)
Vergleich verschiedener Risikobewertungsansätze im liberalisierten Strommarkt

Diplomarbeiten, Fachgebiet Energiesysteme, TU Berlin

Der Beginn der Liberalisierung der Stromwirtschaft in Deutschland liegt nun schon mehrere Jahre zurück. Aus den zwei deutschen Strombörsen, die im Jahr 2000 gegründet worden sind, ist die European Energy Exchange in Leipzig hervorgegangen. Trotz steigender Umsätze auf diesem Handelsplatz ist der außerbörsliche Handel weiterhin von bedeutender Rolle. So zeichnen sich Geschäfte, die über Brokerhäuser abgeschlossen werden, noch weitgehend durch mangelnde Transparenz aus, obwohl einige Nachrichtenagenturen und manche Brokerhäuser selbst Preisinformationen publizieren. Inwiefern diese Preise mit den Preisen von getätigten Handelsgeschäften übereinstimmen und welche Bedeutung sich hieraus für die Bewertung von Portfolios ergibt, wird in dieser Arbeit untersucht und beantwortet. Des Weiteren wird die Auswirkung der Variation eines zweiten Bewertungsansatzes auf unterschiedliche Portfoliotypen betrachtet. Das Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen dieser verschiedenen Risikobewertungsansätzen wird bei den Vergleichen herausgestellt. The beginning of the liberalisation of the German electricity industry is past now already several years. From the two German power exchanges - founded in the year 2000 - the European Energy Exchange in Leipzig came out. Despite a rising turnover at this power exchange the over-the-counter trade is further from important role. Trades locked via a broker are still characterised by a lack of transparency, although some news agencies and a couple of broker houses publish prices themselves. In what respect these prices are matching the prices of observed transactions and the importants of this for the evaluation of a portfolio, is examined and answered in this thesis. Further on the results of the variation of a second evaluation approach with respect to different portfolio types is examined. The relationship between costs and benefit of these different risk evaluation approaches is the result of these comparisons.

Fachgebiet Energiesysteme der TU Berlin
Full-Text download of this paper is available on our website.
For more information please click here

Maria Riedinger
TA Building - Room TA 33
Phone: +49 (0)30 314 22 890
Telefax: +49 (0)30 314 26 908
E-Mail: maria.riedinger(at)tu-berlin.de