direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Wintersemester 2013/2014

Vom 28. bis 29. Januar 2014 besuchte das Fachgebiet Energiesysteme mit 15 Studierenden der TU führende Unternehmen der Energiewirtschaft in Düsseldorf und Essen. Sehr interessiert und mit reger Beteiligung nahmen die Studierenden an den Vorträgen und Diskussionen teil. Sie lernten die Unternehmen und deren Tätigkeitsfelder kennen. In Diskussionen wurden Fragen bezüglich technischer und energiewirtschaftlicher Themen beantwortet.

Am Dienstagmittag stand ein Besuch bei Statkraft, dem Marktführer in der Direktvermarktung, auf dem Programm. Die Studierenden konnten die Leitwarte des Unternehmens besichtigen und erfahren, wie der Einsatz der Kraftwerke und die Vermarktung funktionieren. Zudem wurde das Projekt Virtuelles Kraftwerk vorgestellt.

Bei RWE Innogy erhielten die Studenten am Dienstagabend einen interessanten Einblick in die Arbeit der Tochterfirma des RWE Konzerns, die dessen Aktivitäten und Kompetenzen im Bereich der erneuerbaren Energien bündelt.

Deutschlands größter Aluminiumhersteller Trimet, der zudem Regelleistung und abschaltbare Lasten anbietet, wurde am Mittwoch besucht. Neben einer hoch spannenden Werksführung zum Thema Aluminiumherstellung, wurden vor allem energiewirtschaftliche Fragen diskutiert und das Projekt Virtuelle Batterie vorgestellt.

Die Exkursion wurde mit freundlicher Unterstützung der besuchten Unternehmen durchgeführt.

Exkursion Wintersemester 2013/2014

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe